URN Logo
UNIX Resources » Linux » Linux Forum » SuSE Linux Discussions » Page.218 » Windowstreiber druckt nicht über Linux
announcement The content of this page is collected from Linux Forum, All copyrights and other associated rights are reserved by the original authors of the articles.
Resources
China Linux Forum(finished)
Linux Forum(finished)
FreeBSD China(finished)
linuxforum.com
  LinuxForum General Chat
  Linux Advocacy
  LinuxForum Polls
  Introductions
  Linux Kernel Support
  Patch Management
  Development Release
  Linux Programming
  Linux Security
  Linux Software
  Linux Hardware Problems
    Linux Video Problems
    Linux Sound Problems
  Linux Networking Support
  Linux Printing Support
  Linux Human Interface Devices Support
  Linux Data Storage Support
  Linux Applications Support
  Linux Installation Support
  Linux Laptops Support
  Linux Motherboard, Chipsets, CPU, Memory
  Miscellaneous
  Debian Linux Support
  Ubuntu Linux Support
  LiveCD Discussions
  Gentoo Linux Support
  Mandrake Linux Support
  Redhat / Fedora Linux Support
  Slackware Linux Support
  SuSE Linux Support
  CentOS Linux Support
  Linux Web Servers
  Linux DNS Servers
  Linux Database Servers
  Linux Email Servers
  Linux FTP Servers
  Linux Squid Proxy Server
  Linux Samba Help
  Linux cPanel Help
  Linux Ensim Help
  Linux Plesk Help
  Linux Webmin / Usermin Help
  Qmail Toaster Help
  Linux Games
  Windows Game Emulation
  Linux Discussions
  General Linux Discussions
  Red Hat Linux Discussions
  More Red Hat Linux Discussions
  Mandrake Linux Discussions
  Slackware Linux Discussions
  SuSE Linux Discussions
  Debian Discussions
  Samba Help
  Linux Security
  Linux Networking
  Gentoo Help
  Operating System Rant Forum
  Hardware Rants
   
Windowstreiber druckt nicht über Linux
Subject: Windowstreiber druckt nicht über Linux
Author: Dominik Ludes    Posted: 2003-07-31 01:54:42    Length: 1,284 byte(s)
[Original] [Print] [Top]
Hallo Zusammen,

habe folgende Konstellation:
2 Subnetze sind über einen Linuxrechner (SuSE 8.0) mit 2
Netzwerkkarten verbunden. Im Netz A hängt direkt ein Laserjet 5m
Drucker am Netz.
Ich moechte von Windows 2000, NT, XP Rechnern aus Netz B
auf diesen Drucker zugreifen.
Ich habe auf dem Linux-Rechner eine  Drucker-Warteschlange
eingerichtet mit Namen: lp
Auf den Windowsrechnern klappt in der DOS Box der Befehl:
lpr -S [meine_linux_rechner_ip] -P lp textdatei
Also die Weiterleitung funktioniert.

Was nicht funktioniert und das ist mein Problem:
Ich habe den HP Laserjet 5m Druckertreiber der mit Windows kommt
installiert und als Anschluss-Port einen Standard TCP/IP Port
angegeben mit Printer IP = Linux-Rechner IP und Protocol LPR.
Dann eben noch die Druckerwarteschlange angegeben: lp bei den LPR
Settings.
Leider klappt der Ausdruck nicht. Jeder versucht (zb Testdruck) wird
sofort mit einer Fehlermeldung quittiert:

"There was an error found when printing the document "Test Page" to
[meine_linux_rechner_ip]. Do you want to cancel the job ?"

Ich würd es erst mal gerne ohne SAMBA probieren.

Danke im voraus.
Dominik
[Original] [Print] [Top]
Subject: Windowstreiber druckt nicht über Linux
Author: Mirko Guenther    Posted: 2003-07-31 04:22:17    Length: 2,396 byte(s)
[Original] [Print] [Top]
Dominik Ludes schrieb:
QUOTE
Hallo Zusammen,

habe folgende Konstellation:
2 Subnetze sind über einen Linuxrechner (SuSE 8.0) mit 2
Netzwerkkarten verbunden. Im Netz A hängt direkt ein Laserjet 5m
Drucker am Netz.
Ich moechte von Windows 2000, NT, XP Rechnern aus Netz B
auf diesen Drucker zugreifen.
Ich habe auf dem Linux-Rechner eine  Drucker-Warteschlange
eingerichtet mit Namen: lp
Auf den Windowsrechnern klappt in der DOS Box der Befehl:
lpr -S [meine_linux_rechner_ip] -P lp textdatei
Also die Weiterleitung funktioniert.

Was nicht funktioniert und das ist mein Problem:
Ich habe den HP Laserjet 5m Druckertreiber der mit Windows kommt
installiert und als Anschluss-Port einen Standard TCP/IP Port
angegeben mit Printer IP = Linux-Rechner IP und Protocol LPR.
Dann eben noch die Druckerwarteschlange angegeben: lp bei den LPR
Settings.
Leider klappt der Ausdruck nicht. Jeder versucht (zb Testdruck) wird
sofort mit einer Fehlermeldung quittiert:

"There was an error found when printing the document "Test Page" to
meine_linux_rechner_ip]. Do you want to cancel the job ?"

Ich würd es erst mal gerne ohne SAMBA probieren.

Danke im voraus.
Dominik


das problem ist der Windowstreiber. Er bereitet den Druck schon für den
Drucker auf. Wenn du jetzt diesen Druck an Samba schickst, versucht das
Linux-Drucksystem auch noch einmal den Druck aufzubereiten, was
logischer weise nicht klappt. Du mußt den Druck so wie er ist, durchs
Linux-Drucksystem schleifen und zum Drucker bringen. Ich weis nicht mehr
den genauen parameter, aber das Zauberwort heist "RAW-Drucker". Wenn du
schon so eine Warteschlange eingerichtet hast (Sollte mit YaST leicht
machbar sein), dann schick den Druck da hin (Parameter
-P[druckerschlange]). Ansonsten versuch's mal mit dem Parameter '-oraw'.
Das ist der einzige, den ich auf die Schnelle gefunden hab, der halbwegs
in die Richtung gehen könnte.

Gruß Mirko

--
this mail was send using 100% recycled electrons
[Original] [Print] [Top]
« Previous thread
SuSe 8.2 Startprobleme
SuSE Linux Discussions
Page. 218
Next thread »
mod_auth_pam für Apache
     

Copyright © 2007 UNIX Resources Network, All Rights Reserved.      About URN | Privacy & Legal | Help | Contact us
Powered by FreeBSD    webmaster: webmaster@unixresources.net
This page created on 2007-08-01 12:58:32, cost 0.022372961044312 ms.